Trainings und Seminare

Aus- und Weiterbildung @ NEOS Lab für alle politisch Interessierten

„Bildung ist nicht das Füllen eines Gefäßes, sondern das Entfachen eines Feuers“ (W.B. Yeats).
Dieses Lernverständnis legt NEOS Lab auch dem Aus-und Weiterbildungsangebot zugrunde. Wir machen Lust auf Politik! NEOS Lab bietet Menschen in ganz Österreich einen Raum, um Politik an- und auszuprobieren. Mit unserem breit gefächerten Veranstaltungs- und Seminarprogramm stellen wir den Anspruch, nicht als bloßer „Wissensvermittler“ zu agieren, sondern praxisorientierte Fähigkeiten und Fertigkeiten (Kompetenzen) politisch interessierter Menschen im Netzwerkzeitalter weiter zu entwickeln.

Methoden

NEOS Lab schafft den Raum für partizipatives Lernen. Fehler zu machen ist ausdrücklich erlaubt! „Lehren“ wird im NEOS Lab als Aktivierung und Lernbegleitung verstanden. Die Teilnehmer_innen bestimmen maßgeblich die Inhalte und Dynamik der Veranstaltungen, lernen voneinander und erweitern so gemeinsam ihre Kompetenzen. NEOS Lab versteht sich als lernende Organisation, die das Innovationspotential der sogenannten „Schwarmintelligenz“ optimal nutzt und Ergebnisse in Form neuer Inhalte, Trainingsmethoden und –formate, den Bürger_innen zur Verfügung stellt. Erkenntnisse der NEOS Lab Themengruppen sowie der politischen Grundlagenarbeit und Forschung bestimmen und befruchten das Aus- und Weiterbildungsangebot in gleichem Maß.

Vier wesentliche Haupt-Kategorien der Aus-und Weiterbildung

  • Politische Partizipation – Bürger_innenbeteiligung in Österreich RELOADED
  • Der NEOS Programm Prozess – im offenen Raum für evidenzbasierte Politik
  • Professionelle politische Kommunikation – mutiger, neuer Stil ohne Politsprech
  • Organisation, Führung, Teams – Menschen und Rollen in Klub, Partei & Lab

Termine

Alle aktuellen Trainings und Seminare findest Du hier.

Zu allen Veranstaltungsterminen des NEOS Labs, inklusive den NEOS Lab-Talks, Meet The Expert, Europa quo vadis? und Barcamps, geht es hier.

Ort

Veranstaltungen finden an unterschiedlichen Standorten österreichweit statt. In den meisten Fällen ist zusätzlich eine Online-Teilnahme möglich.

Kontakt

Paul Angeli