Chancen-Plan: Engagiertes Europa

Neos LAB - Das liberale Forum, Neubaugasse 64-66, Wien, Österreich
05. September 2017, 18:30 Uhr

EngagiertesEuropa

In einer freien Chancengesellschaft kann sich jede und jeder frei entfalten. Alle Bürger_innen sollen die Möglichkeit haben, aus eigener Kraft voran zu kommen und etwas zu schaffen. Chancen für alle – unter diesem Motto stellen NEOS gemeinsam mit Menschen aus der Mitte der Gesellschaft Chancen-Pläne vor. Pläne für die großen Herausforderungen unserer Zeit mit konkreten Vorschlägen, wie wir unser Land vom Parteien-Staat zur Bürger_innen-Republik machen.

Nicht nur, aber auch anlässlich der Ratspräsidentschaft 2018 gilt es die Positionierung Österreichs als Motor für die Weiterentwicklung Europas weiterhin zu stärken. Im Rahmen des Chancen-Planes „Engagiertes Europa“ sind die Schwerpunkte, die es für ein gefestigtes Europa braucht klar formuliert: Reform der Institutionen & Stärkung der Demokratie; gemeinsame Kompetenzen vorantreiben und den Gedanken einer europäischen Identität wieder positiv besetzen.

Mit welchen zentralen Herausforderungen sich Europa zukünftig beschäftigen wird und welche Maßnahmen es zu setzen gilt um die europäische Identität zu stärken, dürfen wir im Rahmen einer Podiumsdiskussion im NEOS Lab diskutieren.

Am Podium: Katharina Moser, CEO MOSAIK – European Communication Projects, Heinrich Neisser, Nationalratspräsident a.D. und Ehrenvorsitzender der „Europäischen Bewegung Österreich“ sowie NEOS EU-Abgeordnete Angelika Mlinar.

Wie gehabt: Livestream auf unserer Facebook-Seite.

Moderation: Teresa Reiter