EZB-Politik: Fluch oder Segen?

NEOS Lab, Neubaugasse 64-66, 1070 Wien
11. April 2016, 18:30 Uhr

Die Themengruppe Wirtschaft lädt zu der Diskussion „EZB-Politik: Fluch oder Segen?“ in das NEOS Lab ein.

In dieser Diskussion wollen wir versuchen, möglichst viele der Auswirkungen zu besprechen, die die derzeitige Politik der Europäischen Zentralbank, also Nullzins- bzw. Negativzinspolitik, Ausweitung der EZB-Bilanz durch Ankauf von Wertpapieren, langfristige Refinanzierung der Geschäftsbanken etc., hat bzw. in der Zukunft haben könnte. Natürlich geht es auch um eine kritische Würdigung dieser Politik.

Obwohl wir meinen, dass sich die Politik tunlichst aus der Politik der Zentralbanken heraushalten sollte, sollte man sich doch mit den Auswirkungen der EZB-Politik auf Wirtschaft und Politik auseinander setzen. Dies werden wir versuchen, im Rahmen der Diskussion am 11. April zu tun.

Zu dieser Diskussion sind  folgende Experten eingeladen:

 

Wir bitten um Anmeldung bei Günter Kreuzhuber (guenter.kreuzhuber@neos.eu) und Wolfgang Helpa (wolfgang.helpa@neos.eu).