Gewaltfreie Kommunikation – Kommunikation #3

Pinkafeld, Österreich
17. März 2018, 14:00 Uhr

Zielgruppe: Alle, die einen Einblick in Konfliktprävention bekommen möchten.

Ziele & Inhalt: Das Konzept der „Gewaltfreien Kommunikation“ entstand aus Rosenbergs Auseinandersetzung mit der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung in den frühen 1960er Jahren. Rosenberg geht davon aus, dass die Form in der Menschen miteinander kommunizieren, einen entscheidenden Einfluss darauf hat, ob sie Empathie für ihr Gegenüber entwickeln können. Ein Training zur angewandten Konfliktprävention mit einer Einführung in Konfliktmanagement.

Uhrzeit: 14:00 – 18:00

Anmeldeschluss für dieses Training ist der 10. März 2018.