Lehre 2.0 – Schwerpunktklausur der TG Bildung Tirol

Sankt Christoph 1, 6580 Sankt Christoph am Arlberg
16. Oktober 2015, 19:00 Uhr

Lehre 2.0

Für viele junge Menschen stellt eine Lehre aktuell keinen geeigneten Einstieg in das Berufsleben dar. Gleichzeitig versuchen immer mehr junge Menschen einen Platz in einem Gymnasium zu bekommen. Unternehmer_innen leiden unter dem Problem keine Lehrlinge mehr zu bekommen, Lehrer_innen werden unter Druck gesetzt, um möglichst gute Noten zu vergeben und junge Erwachsene werden oftmals frühzeitig über ihre Belastungsgrenzen hinaus gepuscht.

Wir wollen den Gründen hierfür auf den Zahn fühlen und Lösungsstrategien entwickeln, welche als Positionspapier für NEOS- Tirol und in weiterer Folge auch in die Pläne für ein neues Österreich aufgenommen werden sollen.

Programm

Freitag, 16. Oktober:
Anreise bis 19:00 Uhr
20:00 Filmvorführung und Diskussion: „Alphabet“ von Erwin Wagenhofer

Samstag, 17. Oktober:
Problemanalysen und Lösungsansätzen im Rahmen strukturierter Diskussionen.
Mit dabei Themengruppen aus ganz Österreich, Jugendliche aus Lehre und Mittelschule sowie der für das Thema zuständige Nationalratsabgeordnete Gerald Loacker.

Begrentzte Teilnehmer_innenzahl

Auskunft und Anmeldung bei Julian Mattle (Leiter ThemengruppeBildung Tirol)