#Liberal21 | NEOSLabTalk mit Ronan Harrington: „We need a transformative political Vision.“

NEOS Lab - Das offene Labor für neue Politik, Neubaugasse 64-66, Wien, Österreich
10. Oktober 2018, 18:30 Uhr

RH-VA-Porträt

Wer die Gelegenheit hat Ronan Harrington live zu erleben, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen! Seine politisch und gesellschaftlich visionären Vorträge faszinieren mit einer einzigartigen Mischung aus neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und einer punktgenauen humorvollen Sichtweise, die den gesellschaftlichen Wandel mit all seinen Versprechen und Fallstricken darlegt. Ronan Harrington unterstützt Unternehmen und Organisationen dabei Wege zu finden, wie sich in einer wirtschaftspolitisch komplexen Welt trotzdem Erfolgsgeschichten schreiben lassen. Mit der Gründung des „Alter Ego“-Festivals 2016 setzte der politische Aktivist und Vordenker einmal mehr neue Maßstäbe. Entscheidungsträger und Führungspersönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur versammelten sich, um mit durchaus unorthodoxen Methoden, innovative Wege zur Bewältigung aktueller Krisen zu finden. Emotional, spirituell und psychologisch, sind jene Ebenen auf denen wir alle wachsen müssen, um die Heraus-forderungen unserer Zeit meistern zu können, ist Harrington überzeugt. Im Gespräch mit NEOS Lab Direktor Josef Lentsch diskutiert Ronan Harrington welche persönliche und politische Arbeit jeder Einzelne leisten sollte, um zu einem kollektiven Fortschritt einer neuen politischen Vision beizutragen.

In der Veranstaltungsreihe #Liberal21 wird im Dezember die Neuerscheinung von Josef Lentsch „Political Entrepreneurship“ präsentiert.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Mit der Teilnahme an einer NEOS Lab Veranstaltung gestattest du gefilmt und fotografiert zu werden. Sollte dies nicht in deinem Sinne sein, kannst du selbstverständlich dein Widerrufsrecht in Anspruch nehmen und uns unter datenschutz@neos.eu kontaktieren.