#NEOSLabTalk: Fake News – schwer vermittelbar?!

Neos LAB - Das liberale Forum, Neubaugasse 64-66, Wien, Österreich
03. Juli 2018, 18:30 Uhr

FakeNews

 

Sie sind in aller Munde: Fake News. Boulevard-Medien reden darüber. Filter-Bubbles reden darüber. Die demokratischen Eliten reden darüber. Die Kunst redet davon. Sie sind Fragezeichen, Vorwurf, Problemaufriss, Gefahr für liberale Demokratien und Schimpfwort. Aber niemals erklärtes Phänomen, Handlungsaufforderung oder Denkanstoß.

Was tun wir dagegen? Wo sind die Lösungen?

Medien – Politik – Kunst – Bildung: wer lässt den Worten Taten folgen und welche Konzepte können einen Gegenentwurf schaffen?

Darüber wollen wir mit:

Niko Alm, Geschäftsführer addendum.org

Peter Baldinger, Künstler

Claudia Gamon, Medien- und Wissenschaftssprecherin NEOS

diskutieren.

 

Wir bitten um verbindlich Anmeldung. Das WM-Achtelfinale wird nach der Veranstaltung im NEOS Lab gezeigt.

 

Mit der Teilnahme an einer NEOS Lab Veranstaltung gestattest du gefilmt und fotografiert zu werden. Sollte dies nicht in deinem Sinne sein, kannst du selbstverständlich dein Widerrufsrecht in Anspruch nehmen und uns unter datenschutz@neos.eu kontaktieren.