Partizipation RELOADED – ein Basisworkshop über Bürger_innenbeteiligung

Neubaugasse 64-66, 1070 Wien
29. September 2014, 17:00 Uhr

1. Zielgruppe

  • Alle politisch interessierten Niederösterreicher_innen, die wissen wollen, was sich hinter den Schlagworten „Partizipation“ und „Bürger_innenbeteiligung“ verbirgt
  • all jene, die Anregungen und Ideen für effektive Formate der Bürger_innenbeteiligung im 21. Jahrhundert sammeln wollen
  • Menschen, die das Thema „mehr Bürger_innenbeteiligung in Niederösterreich“ jetzt kreativ anpacken und umsetzen!

2. Trainingsinhalte & Agenda

Nicht überall, wo Partizipation draufsteht, sind Elemente der partizipativen Demokratie drinnen! Was unterscheidet diese zur direkten Demokratie, welche Methoden und erfolgsversprechenden Ansätze gibt es?

In diesem 4-stündigen Workshop zu Partizipation erarbeiten wir uns diese Grundbegriffe und schauen hinter die Fassade eines Bürger_innenhaushalts.

Agenda:

  • Begriffe – Abgrenzung – Stufen – Nutzen
  • Erfolgsfaktoren & Methoden
  • Best Practices der Partizipation international
  • Der Bürger_innenhaushalt
  • Learnings – was ist übertragbar in politisch Machbares, vor allem auf Gemeindeebene  – und: wo anfangen?

3. Trainer

Peter Kühnberger, dialogplus.

Geboren 1973 in Wien. Studium der Politikwissenschaft, Soziologie und Volkswirtschaft. Online-Marketing für net-value und Produkt Marketing für M-Commerce bei A1. 2005 bridging-MT gegründet für die Umsetzung von Technologiemarketing und Open Source-Projekten. Als Geschäftsführer von neu&kühn (später: dialogplus) Open Government- und e-Partizipations-Projekte entwickelt; zahlreiche urbane, soziale und technische Innovationen umgesetzt. Derzeitiger Schwerpunkt: aktivierende Beteiligungsverfahren für Unternehmen, öffentliche Institutionen (wie die Stadt Wien) und Verbände. Unterrichtet Marketing auf der Werbeakademie Wien und Donauuniversität Krems.

4. Zeit & Ort

29. 9. 2014, 17:00 – 21:00, NEOS Lab (neuer Standort!), Neubaugasse 64-66, 1070 Wien.

WORKSHOP AUSGEBUCHT! Abmeldungen bitte an paul.angeli@neos.eu