The World Peace Game – One Possible Future for Teaching

Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz, Wien, Österreich
08. April 2015, 19:00 Uhr

Hier geht’s zum Livestream.

 

NEOS Lab & GLOBART  present JOHN HUNTER

The World Peace Game – One Possible Future for Teaching

John Hunter, ist ein vielfach ausgezeichneter Lehrer und Bildungsberater.

Seine Reisen nach Indien, Japan und China, insbesondere die Auseinandersetzung mit Ghandi´s Philosophie, motivierten ihn dazu, ein neues Unterrichtssystem zu kreieren:
The World Peace Game – Die teilnehmenden Schüler schlüpfen in die Rolle Erwachsener. Von Hunter geführt, stellen sie sich spielerisch dem Weltgeschehen, mit sozialen Anforderungen, wirtschaftlichen Herausforderungen, politischen Konflikten u.v.m. Ziel dabei ist es, das Potenzial von Kindern freizusetzen und zu lernen, dass hochkomplexe Probleme mit Kreativität, Humanismus und Gemeinschaftsinn gelöst werden müssen – für eine Welt in Frieden.

Mittwoch, 8. April 2015, 19.00–20.30 Uhr

Adresse: Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4, 1030 Wien

neoslab_eflyer_quadrat5-18-Mar-2015 (1)