Training: Wirtschaftskammerorganisation & Wahlen (Vormittag)

Neubaugasse 64-66, Wien
29. Januar 2015, 09:00 Uhr

1. Zielgruppe

Das 4-stündige Training richtet sich vor allem an Unternehmer_innen, die sich für eine Funktionärstätigkeit in der Wirtschaftskammerorganisation interesseieren.

2. Inhalte

Teil 1, Wirtschaftskammerorganisation

  • Die Wirtschaftskammer als „Selbstverwaltungskörperschaft“ aufgrund Gesetz
  • Kernaufgaben der Wirtschaftskammern
  • Struktur der Wirtschaftskammerorganisation (Sparten – Fachverbände -Fachgruppen – Gremien; WKÖ & Landes-WKs; Funktionär_in – Mitarbeiter_in)
  • Finanzierung (Umlagesystem und Mittelverwendung)
  • Aufgaben einer Fachgruppe
  • Rolle eines/r Fachgruppenfunkionärs/in
  • Wahlrecht – was passiert NACH der Direktwahl der Fachgruppen-Funkt.? – Bestellung Obleute; Besetzung Gremien, Fachverbände, Wirtschaftsparlament)

Teil 2, Kommunikation

  • Reformforderungen /-programm für die Wirtschaftskammern
  • FAQs
  • Argumentarium pro/ kontra Pflichtmitgliedschaft
  • Professionell kommunizieren (aktives Zuhören – Argumentieren – Umgang mit Einwänden – Überzeugen: von Einzelgesprächen bis Podiumsdiskussion)
  • Aktiv werden (Kontakte, Verbündete, Netzwerken)
  • Einsatz sozialer Medien (kurz)

3. Trainer

Lukas Lerchner & Paul Angeli, NEOS Lab

4. Zeit & Ort

29.01., 9:00 – 13:00, NEOS Lab, Neubaugasse 64-66, 1070 Wien

5. Anmeldung

Bitte ausschließlich hier über den Website-Button!

ABmeldungen an paul.angeli@neos.eu

Weitere Termine, an denen dasselbe Training in Wien angeboten wird: 27.1., 29.1. (nachmittags) & 9.2.